×
Projekte

Referenzen

Projektentwicklung

Holzgaskraftwerk Frauenfeld

Aus Holz wird Strom! Aus dem noch verfügbaren Holzpotential in der Region könnte erneuerbarer Strom für rund 6‘000 – 7‘000 Vierpersonenhaushalte hergestellt werden.

Die Genehmigung des revidierten Energiegesetzes zur Umsetzung der Energiestrategie 2050 am 21.05.2017 zeigt, dass der politische Wille vorhanden ist, weitere Biomassenkraftwerke zu ermöglichen. Die Firma Schweizer Zucker AG setzt auf eine nachhaltige Zuckerproduktion, um gegen Importe aus der EU bestehen zu können. Mit einem Holzgaskraftwerk soll der Standort Frauenfeld weiter gestärkt werden.

Für die Schweizer Zucker AG klären wir die technischen, wirtschaftlichen, organisatorischen sowie die finanziellen Möglichkeiten für das regionale Projekt „Holzgaskraftwerk Oberwiesen, Frauenfeld“.